90:70 gegen Frankfurt: Bayern im Halbfinale gegen Bamberg

Die Basketballer des FC Bayern München haben das entscheidende fünfte Playoff-Viertelfinale gegen die Fraport Skyliners 90:70 (39:37) souverän gewonnen und bekommen es nun im Halbfinale am Sonntag (18 Uhr) mit Bamberg zu tun.

5.534 Zuschauer erlebten im Audi Dome eine intensive Partie, in der die Münchner das Blatt nach einem schwächeren ersten Viertel wendeten, die Gäste über eine starke Team-Defense in den Griff bekamen und die Begegnung dominierten. Sechs Bayern punkteten zweistellig, Stefan Jovic Jovic lieferte als bester Akteur auf dem Parkett eine imponierende Leistung ab und war mit 19 Punkten, zehn Assists und sieben Rebounds nah am Triple-Double. Am Sonntag beginnt die Halbfinal-Serie gegen Bamberg mit Spiel eins. Die Partie beginnt um 18 Uhr im Audi Dome. Der Ticketverkauf hat bereits begonnen.

Für den FC Bayern Basketball spielten: Stefan Jovic (19 Punkte/10 Assists/7 Rebounds), Jared Cunningham (15/3 Dreier), Reggie Redding (13), Nihad Djedovic (12/5 Reb), Devin Booker (12), Danilo Barthel (11), Maik Zirbes (4), Braydon Hobbs (3), Alex King (1), Karim Jallow (dnp) und Marvin Ogunsipe (dnp).

Quelle: FC Bayern Basketball