Pokal: Bayern löst das Ticket für Berlin!

Die Basketballer des FC Bayern München haben das Pokal-Viertelfinale gegen die Telekom Baskets Bonn mit 87:72 (43:42) gewonnen und bestreiten am 18. und 19. Februar das TOP FOUR in Berlin. 

Vor 6.031 Zuschauern im Audi Dome waren die Bayern kein einziges Mal in Rückstand und ließen nach einigen Schwierigkeiten im zweiten Viertel mit einer starken zweiten Halbzeit keine Zweifel daran aufkommen, welches Team nach Berlin fahren würde. Anton Gavel war mit 17 Punkten der erfolgreichste Werfer der Bayern.

Am Mittwoch, den 1. Februar, um 20 Uhr treten die Bayern im Audi Dome zum nächsten Heimspiel an - Ulm kommt zum Zwischenrunden-Rückspiel im EuroCup. Tickets für das TOP FOUR sind HIER erhältlich. Für die Pokalendrunde ist ebenfalls ein Fanpaket inklusive An- und Abreise sowie Übernachtung in Berlin buchbar.

Die Punkteverteilung nach Vierteln: 26:16, 17:26, 27:14, 17:16.

Für den FC Bayern Basketball spielten: Anton Gavel (17 Punkte/5 Assists), Devin Booker (15/7 Rebounds), Bryce Taylor (14/4 Dreier), Vladimir Lucic (9), Danilo Barthel (9), Maxi Kleber (8/9 Reb), Reggie Redding (8), Nick Johnson (4), Alex King (3), Georg Beyschlag, Karim Jallow und Ondrej Balvin (dnp).

Quelle: FC Bayern Basketball