FCBB bleibt weiter ungeschlagen

Die Basketballer des FC Bayern München bleiben mit dem 85:82-Sieg (43:38) gegen Buducnost Podgorica auch in ihrem neunten Spiel im EuroCup ungeschlagen.

Vor 5.513 Zuschauern im Audi Dome war der FCBB drei Viertel lang Herr der Lage und führte beständig, machte es aber im letzten Spielabschnitt noch einmal spannend. Fünf Bayern punkteten zweistellig, Jared Cunningham und Devin Booker waren mit jeweils 15 Punkten die erfolgreichsten Werfer in Rot.Die Bayern haben während der verbleibenden Tage bis zum Jahreswechsel ein anspruchsvolles Auswärts-Programm in Bayreuth (Fr., 22.12.), in Reggio Emilia (Mi., 27.12.) und in Ulm (Sa., 30.12.) zu bewältigen.

Die Punkteverteilung nach Vierteln: 24:17, 19:21, 24:19, 18:25.

Für den FC Bayern Basketball spielten: Devin Booker (15 Punkte/7 Rebounds), Jared Cunningham (15), Nihad Djedovic (13), Milan Macvan (11), Braydon Hobbs (10/5 Assists), Danilo Barthel (6/6 Reb), Reggie Redding (5/5 Assists), Anton Gavel (4), Maik Zirbes (4), Alex King (2), Karim Jallow (dnp) und Amar Gegic (dnp).

Quelle: FC Bayern Basketball