Bayern behauptet Spitzenposition

Der FC Bayern Basketball hat das Spitzenspiel der BBL gegen Ludwigsburg vor 6.700 Zuschauern im ausverkauften Audi Dome mit 91:71 (54:38) deutlich gewonnen und bleibt durch diesen Erfolg ligenübergreifend zum 15. Mal in Serie ungeschlagen.

Die Bayern hatten 48 Stunden nach der Rückkehr von der EuroCup-Partie in Panevezys/Litauen gegen die starken Ludwigsburger lediglich im ersten Viertel Schwierigkeiten, setzten sich aber im zweiten Viertel ab und hielten das Überraschungsteam der bisherigen Saison in der zweiten Halbzeit souverän in Schach. Bei den Bayern punkteten fünf Spieler zweistellig, Devin Booker war mit 17 Punkten der erfolgreichste Werfer.Der FCBB muss gleich am kommenden Mittwoch, 13.12., erneut im Audi Dome ran - gegen Hapoel Jerusalem gilt es, im EuroCup die weiße Weste zu wahren. Spielbeginn ist um 20.30 Uhr.

Die Punkteverteilung nach Vierteln: 27:23, 27:15, 21:17, 16:16.

Für den FC Bayern Basketball spielten: Devin Booker (17 Punkte), Danilo Barthel (15), Nihad Djedovic (13), Anton Gavel (11/5 Assists), Reggie Redding (10/6 Rebounds), Braydon Hobbs (8), Alex King (5), Jared Cunningham (4), Milan Macvan (4), Maik Zirbes (4), Stefan Jovic und Georg Beyschlag.

Quelle: FC Bayern Basketball