1. Platz nicht mehr zu nehmen!

Die Basketballer des FC Bayern München haben sich im EuroCup durch einen deutlichen 107:81-Sieg (44:40) gegen Turin für die Niederlage im Hinspiel revanchiert und sich damit vorzeitig Platz eins in der Gruppe F und eine optimale Ausgangsposition für das Viertelfinale gesichert.

Vor 5.235 Zuschauern im Audi Dome hatten die Bayern zunächst große Mühe, ihren Rhythmus zu finden, mit einem atemberaubenden Zwischenspurt in Form eines 26:2-Laufs sorgten sie aber im dritten Viertel für klare Verhältnisse. Alle Spieler auf Seiten der Bayern punkteten, Danilo Barthel war mit 21 Punkten der erfolgreichste Werfer der Bayern, außerdem steuerte er acht Rebounds bei.Tickets für das Anfang März beginnende Viertelfinale (der Gegner steht noch nicht fest) sind bereits online erhältlich. 

Bereits in drei Tagen steigt die nächste Heimpartie des FCBB im ausverkauften Audi Dome - der Tabellenvierte aus Bayreuth ist am Samstag, den 3.2., um 20.30 Uhr zu Gast.

Die Punkteverteilung nach Vierteln: 27:23, 17:17, 37:14, 26:27.

Für den FC Bayern Basketball spielten: Danilo Barthel (21 Punkte/8 Rebounds), Reggie Redding (20), Maik Zirbes (15), Jared Cunningham (14), Karim Jallow (7), Braydon Hobbs (6), Stefan Jovic (6/9 Assists), Alex King (5), Nihad Djedovic (5), Devin Booker (5), Marvin Ogunsipe (2) und Anton Gavel (1).

Quelle: FC Bayern Basketball